04.07.2020, von Andreas Dauber

Neues Fahrzeug für die Fachgruppe Räumen

Am Freitag machte sich drei Helfer unseres Ortsverbandes auf den Weg nach Niedersachsen. Ziel war der Wasserübungsplatz Barme des THW Ausbildungszentrum Hoya. Um ein neues Fahrzeug für die Fachgruppe Räumen abzuholen.

Seit dem Ausbruch der Corona Pandemie, werden alle neuen Einsatzfahrzeuge des Technischen Hilfswerk, nicht wie üblich bei den jeweiligen Aufbauhersteller an die ehrenamtlichen Einsatzkräfte übergeben, sondern auf dem weiträumigen Aussengelände des Ausbildungszentrum Hoya an der Weser.  

 

Für die Helfer aus Herne, stand der neue MAN TGS 18.420 Kipper für die Fachgruppe Räumen zur Abholung bereit. Dieser löst den bisherigen Mercedes-Kipper aus den frühen 1990er Jahren ab, denn der konnte den inzwischen vorhanden Tieflader, aufgrund seiner geringen Motorleistung nicht ziehen. So dass die Gruppe im Einsatzfall immer auf den Kipper-Ladekran der Fachgruppe Logistik zurückgreifen musste, um den Radbagger in den Einsatz zu bringen.

 

Mit der Übernahme des neuen Kippers ist die Fahrzeugerneuerung in der Fachgruppe Räumen abgeschlossen. Ab sofort stehen ein MAN TGS 18.420 Kipper, mit Achtleitner Tieflader und Atlas Radbagger für den Einsatz bereit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: